Sunday, 19.11.17
home Flüsse & Badeseen Nationalpark & Naturpark Wanderwege & Radtouren Dreiländereck
Lage u. Landschaft Bayrischer Wald
Flüsse & Seen Bayrischer Wald
Lage Bayrischer Wald
Berge Bayrischer Wald
weiteres Lage und Landschaft
Urlaubsgebiete Bayerischer Wald
Landkreis Deggendorf
Landkreis Passau
Landkreis Regen
weitere Urlaubsgebiete ...
Touristische Ziele Bayerischer Wald
Nationalpark Bayrischer Wald
Drei-Länder-Eck
Naturpark Bayrischer Wald
weitere Touristische Ziele ...
Sport- und Aktivurlaub Bayerischer Wald
Eislaufen und Eisstockschießen
Radsport Bayerischer Wald
Wandern Bayerischer Wald
weiteres Aktivurlaub ...
Lokale Mythen Bayerischer Wald
Schatz im Arbersee
Bierhütte Freyung
Elfen im Moor
weiteres Lokale Mythen ...
Kunsthandwerk Bayerischer Wald
Glasstraße Bayerischer Wald
Ortenburg Bayerischer Wald
Schreinerhandwerk
weiteres Kunsthandwerk ...
Regionales Brauchtum
Sonnwendfeuer
Maibaum Kult
Leonhardi-Ritte
weiteres Brauchtum ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Landkreis Deggendorf

Landkreis Deggendorf


Außerhalb Deggendorfs setzt die Region vor allem auf Natur- und Erholungstourismus. In ganz Deutschland einzigartig ist der öffentliche Feng Shui Kurpark in Lalling.



Erholungsbedürfnis und Entdeckergeist der großen und kleinen Besucher werden auf dem 6 Hektar großen Gelände mit Pavillion, Kursee, verschiedenen Themengärten, Naturkinderspiel- und Grillplatz und einer Obst- und Wildkräuterwiese befriedigt. Der Eintritt ist kostenlos.

Ein Muss für Tierfreunde und Familien mit Kindern ist ein Besuch auf dem Tiergnadenhof Gut Aiderbichl (erst kürzlich gegründetes Pendant zum gleichnamigen Gnadenhof bei Salzburg, zu dessen prominenten Unterstützern auch Ralf und Cora Schumacher gehören).

Erfahrene Tierpfleger und Pädagogen bieten unterhaltsame und lehrreiche Führungen an, bei denen auch über die Leidensgeschichten der Tiere, die auf dem Hof ein neues Zuhause gefunden haben, berichtet wird. Im umliegenden Bergland laden Gipfel mit traumhaften Ausblicken zum Wandern ein.

Kunstinteressierte sollten sich auf keinen Fall einen Besuch des Skulpturengartens Sonnenwald in Grattersdorf, Ortsteil Hatzenberg, entgehen lassen. Auf einem Landstrich mit einer Fläche von etwa 10 Quadratkilometern sind in der faszinierenden natürlichen Landschaft des Bayerischen Waldes Skulpturen international renommierter Künstler ausgestellt. In den Wintermonaten ist der Park geschlossen; sonst sind die regulären Öffnungszeiten Donnerstag bis Sonntag; jeweils von 15 bis 19 Uhr. Für Mittelalterfans empfiehlt sich ein Abstecher nach Plattling.

Das Städtchen ist vor allem als „Nibelungenstadt“ bekannt, die Stadt ist Schauplatz des um 1200 entstandenen Nibelungenliedes: hier trifft Kriemhild ihren Onkel, Bischof Pilgrim, der sie von ihren Racheplänen für dem Mord an Siegfried abhalten will.

Alle vier Jahre wird bei den Nibelungenfestspielen die turbulente Zeit des frühen Mittelalters wieder lebendig. Im Jahr 2010 bietet sich die nächste Gelegenheit, in einer aufwändigen Inszenierung die Nibelungensage live zu erleben, Rahmenprogramm mit Gauklern, Mittelaltermarkt und Ritteressen inklusive. Auch außerhalb der Festspielzeit kann man an vielen Orten in Plattling auf Kriemhilds Spuren wandeln.



Das könnte Sie auch interessieren:
Landkreis Freyung-Grafenau

Landkreis Freyung-Grafenau

Landkreis Freyung- Grafenau Im östlichsten Landkreis Bayerns ist neben den großen Gipfeln Lusen, Rachel, Haidel und Dreisessel der Fluss Ilz eine der größten Attraktionen, die die Natur bietet: Der ...
Landkreis Passau

Landkreis Passau

Landkreis Passau Das Museumsdorf Bayerischer Wald bei Tittling ist eines der größten europäischen Freilichtmuseen. Unter fachkundiger Museumspädagogischer Leitung können hier typische regionale Haus- ...
Bayerischer Wald Urlaub