Friday, 22.11.19
home Flüsse & Badeseen Nationalpark & Naturpark Wanderwege & Radtouren Dreiländereck
Lage u. Landschaft Bayrischer Wald
Flüsse & Seen Bayrischer Wald
Lage Bayrischer Wald
Berge Bayrischer Wald
weiteres Lage und Landschaft
Urlaubsgebiete Bayerischer Wald
Landkreis Deggendorf
Landkreis Passau
Landkreis Regen
weitere Urlaubsgebiete ...
Touristische Ziele Bayerischer Wald
Nationalpark Bayrischer Wald
Drei-Länder-Eck
Naturpark Bayrischer Wald
weitere Touristische Ziele ...
Sport- und Aktivurlaub Bayerischer Wald
Eislaufen und Eisstockschießen
Radsport Bayerischer Wald
Wandern Bayerischer Wald
weiteres Aktivurlaub ...
Lokale Mythen Bayerischer Wald
Schatz im Arbersee
Bierhütte Freyung
Elfen im Moor
weiteres Lokale Mythen ...
Kunsthandwerk Bayerischer Wald
Glasstraße Bayerischer Wald
Ortenburg Bayerischer Wald
Schreinerhandwerk
weiteres Kunsthandwerk ...
Regionales Brauchtum
Sonnwendfeuer
Maibaum Kult
Leonhardi-Ritte
weiteres Brauchtum ...
Auch interessant ...
Bayern und der Balaton
Fotografieren im Bayrischem Wald
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Volksfeste im bayrischen Wald

Volksfeste im bayrischen Wald


Große und kleine Volksfeste werden im Sommer in nahezu allen Gemeinden des Bayerischen Waldes gefeiert. Vielerorts wird ein Vergnügungspark mit Fahrgeschäften Losbuden und Shows aufgebaut; was nirgendwo fehlen darf ist das obligatorische Bierzelt mit heimischen Brauerei- und deftigen Essens- Spezialitäten sowie zünftiger Musikunterhaltung.



Mitte August findet mit dem Gäubodenfest in Straubing jährlich das zweitgrößte Volksfest Bayerns statt. Es beginnt immer am zweiten Freitag des Monats und dauert 10 Tage. Im Schnitt zieht das Volksfest, das ursprünglich eine Landwirtschaftsmesse war, ca. 1 Million Besucher an. Bis heute hat sich die Veranstaltung ihren ursprünglichen Charakter eines Landwirtschaftsfestes nicht ganz nehmen lassen.

Sie ist immer mit der Ostbayernschau verbunden, wo meist über 400 Aussteller aus Landwirtschaft und sonstigen regionalen Wirtschaftszweigen zusammenkommen. Für das leibliche Wohl der Gäste wird in 7 Festzelten gesorgt.

Das Schmalzlerfest in Perlesreut findet jeweils am dritten Juliwochenende statt und steht ganz im Zeichen des Schnupftabaks. Am Sonntag können einheimische und auswärtige Freunde dieses Genussmittels beim großen Schnupferwettbewerb ihr Können unter Beweis stellen.

Als weitere Attraktionen bietet das Schmalzlerfest einen großen Pferdemarkt sowie Hubschrauberrundflüge über die faszinierende Landschaft des Bayerischen Waldes.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Brauchtum ...

weiteres Brauchtum ...

Brauchtum im bayrischen Wald Auf dieser Seite können Sie sich über das regionale Brauchtum im bayrischen Wald informieren. Kennen Sie schon das Sonnwendfeuer? {w486} Auf dieser Seite können Sie ...
Wolfauslassen

Wolfauslassen

Wolfauslassen Diese alte Tradition wird heute z. B. noch in Rinchnach im Landkreis Regen gepflegt. Dort treffen sich mehrere hundert „Wolfauslasser“, um mit lautem Kuhglockengebimmel, ...
Bayerischer Wald Urlaub